. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand in Produktionshalle

03.07.2018 - 17:19 | 1926832



(ots) -
Nachdem es in den vergangenen Tagen immer wieder zu Einsätzen im
Zusammenhang mit der anhaltenden Trockenperiode kam, wurden heute
gegen 15:25 Uhr die Kräfte aus Xanten-Mitte, Lüttingen, Birten und
Wardt mit dem Stichwort "automatische Brandmeldeanlage" zu einem
kunststoffverarbeitenden Betrieb auf der Hagdornstraße alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einem Kabelbrand in einer
elektrischen Anlage gekommen war.
Das vorbildliche Verhalten der Mitarbeiter konnte eine weitere
Brandausbreitung verhindern. Neben dem selbst eingeleiteten
Löschversuch mittels Pulverlöscher, wurde durch einen sogenannten
Druckknopfmelder frühzeitig die automatische Brandmeldeanlage
ausgelöst, sodass neben der zeitnahen Alarmierung der Feuerwehr auch
eine Räumung der restlichen Firmenbelegschaft veranlasst wurde.
Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde die Anlage begutachtet und
eine Kontrolle mittels Wärmebildkamera durchgeführt.
Weitere Löschmaßnahmen waren nicht mehr erforderich.
Der Produktionsbetrieb konnte im Anschluss wieder aufgenommen werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Philipp Schäfer
E-Mail: presse(at)feuerwehr-xanten.de
http://www.feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1926832

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Xanten

Ansprechpartner: FW Xanten
Stadt: Xanten



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Diez - Verkehrsunfall mit Flucht
Transporter flüchtet nach Verkehrsunfall / Zeugen gesucht!
Pressemeldung der PD Wiesbaden vom 24.01.2020 Schreckschusswaffe abgefeuert
Schwerer Verkehrsunfall an der Einmündung Gimbsheim auf die L 437 mit eingeklemmter Person
Küchenbrand in Hotel in Bruder-Turmgasse

Alle SOS News von Feuerwehr Xanten

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de