. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Vellmar (Landkreis Kassel):



Trickdiebstahl zum Nachteil einer 82-jährigen Dame und ihres bettlägerigen 85-jährigen Ehemann; Polizei bittet um Mithilfe

03.07.2018 - 17:12 | 1926834



(ots) - Am heutigen Nachmittag, gegen 15:10 Uhr, wurden
eine 82-jährige Frau und ihr 85-jähriger, bettlägeriger Ehemann,
Opfer eines Trickdiebstahls. Wie die 82-jährige gegenüber den
eingesetzten Beamten des Polizeirevier Nord und des
Kriminaldauerdienstes angab, verschaffte sich der unbekannte Täter
unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung im Bereich des Ederwegs in
Niedervellmar. Hier lenkte der Täter die Seniorin in der Folge ab und
entwendete dabei Schmuck und Bargeld aus der Wohnung.

Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt:

Vermutlich Türke, sprach Deutsch mit türkischem Akzent, 28-30
Jahre alt, ca. 170 cm groß, schwarze, zum Scheitel gekämmte, Haare.
Bekleidet war der Täter mit einem grün-weiß-blau kariertem Hemd,
Jeans und hellbraunen Lederschuhen. Der Täter wird als gepflegte
Erscheinung beschrieben.

Intensive polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher
ergebnislos.

Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des
Kommissariats 23/24 bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen
gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der
Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.




Rückfragen bitte an:
Jens Heine (PHK)
Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh(at)polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1926834

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KS
Stadt: Kassel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mann liegt drei Tage hilflos in Wohnung
Diebstahl eines Wohnwagens in Sulzbach
Falschmeldung in sozialen Netzwerken zu angeblichem Tötungsdelikt in Gersfeld
Ergänzung zur Pressemitteilung "Datteln-Hamm-Kanal für Schiffsverkehr gesperrt"
Betrunkene Dame kracht in geparkten Pkw

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de