. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Falsche Polizeibeamte und falsche Bekannte erneut auf Beutezug!

12.07.2018 - 08:10 | 1932562



(ots) - Am gestrigen 11.07.2018 kam es im
Landkreis Gifhorn zu mehreren Betrugsversuchen. Ein 80 und ein
81-jähriger Leiferder wurden telefonisch von falschen Polizeibeamten
kontaktiert. Unter dem Vorwand, dass in der Nachbarschaft
eingebrochen wurden sei, wollte man sich über die häusliche Situation
der Leiferder informieren. Da die beiden kurz und knapp antworteten
und sich auf kein Gespräch einließen, wurden die Telefonate abrupt
beendet. Ebenso aufmerksam verhielt sich ein 75-jähriger Gifhorner,
der von einem angeblichen Bekannten telefonisch um 26000 Euro gebeten
wurde. Das Geld würde dieser für einen Hauskauf benötigen. Da der
Geschädigte einen Betrug vermutete, verlangte er vom angeblichen
Bekannten das Geld persönlich bei ihm abzuholen, woraufhin das
Telefonat beendet wurde. Anschließend verständigte er unverzüglich
die Polizei.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1932562

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn/Leiferde

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehr sichert Betonmischer auf Baustelle
Verkehrsunfall vor der Feuer- und Rettungswache
(PF) Pforzheim - Beim Abbiegen Vorfahrt missachtete - Polizei sucht Zeugen
Iffezheim, Wintersdorf - Zeugen nach Verkehrsdelikt gesucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.12.2019 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de