. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Streit in Café - Tatverdächtige greifen Betreiber mit Messer an

15.07.2018 - 11:05 | 1934485



(ots) - 45326 E.-Nordviertel: Am Samstagmorgen, 14. Juli um
2:50 Uhr, kam es auf der Gladbecker Straße zu einem Streit in einem
Café. Zwei Männer (21/32), augenscheinlich stark alkoholisiert,
stritten sich mit den anderen Gästen. Als ein Gast das Café daraufhin
verließ, eilten sie ihm nach und warfen ihm Glasflaschen hinterher.
Als der Betreiber die beiden dann des Cafés verweisen wollte, griff
einer zu einem Besen, während sich der andere Streithahn kurz
entfernte. Er kehrte mit zwei Messern zurück und übergab eines an
seinen Kompagnon. Damit griffen sie einen 50-Jährigen und den
24-jährigen Betreiber an. Der jüngere Mann verletzte sich leicht als
er sein Gegenüber entwaffnete. Der zweite Tatverdächtige konnte
ebenfalls entwaffnet werden. Beide Männer wurden vor Ort festgenommen
und nach Abschluss weiterer Maßnahmen entlassen. / AKoe




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1934485

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ladendieb per Haftbefehl gesucht
Kiel: Bundespolizei musste Streit im Hauptbahnhof schlichten
Streit um Zigarette endet mit Verletzten
Widerstand gegen Polizeibeamte nach einem Einsatz wegen Häuslicher Gewalt und versuchtem Suizid
gelber Rollerfahrer nach Unfall in Hirzenhain gesucht ++ Zwei Roller am Wildpark Büdingen gestohlen ++ Aufgefahren in Rosbach ++ Motorrad bei Hirzenhain gestohlen ++ u.a.

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de