. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mörsdorf - Schwerer Verkehrsunfall auf der L204 am 15.07.2018

15.07.2018 - 16:30 | 1934701



(ots) - Am 15.07.2018 gegen 12:40 Uhr kam es
auf der L204 zwischen Mörsdorf und Buch zu einem folgenschweren
Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Kraftrad (Krad).
Besagter Traktor fuhr als erstes Fahrzeug in einer Fahrzeugschlange
von Mörsdorf in Richtung Buch. In Höhe eines landwirtschaftlichen
Weges wollte dieser nach links abbiegen. Hierfür verringerte der
Fahrzeugführer die Geschwindigkeit und setzte den
Fahrtrichtungsanzeiger. Vermutlich schätzte der in der
Fahrzeugschlange an dritter Position fahrende Kradfahrer die
Situation falsch ein und übersah zudem das Abbiegesignal des Traktor,
als er zum Überholen der Fahrzeugschlange ansetzte. Beide
Fahrzeugführer konnten eine Kollision nicht mehr verhindern. Der
Kradfahrer stieß in der Folge gegen den Vorderreifen und Kühler des
Traktor. Hierbei verlor der Kradfahrer seinen Schutzhelm und trug
schwerste Kopf- und Brustverletzungen davon. Ein Rettungshubschrauber
brachte den 52-jährigen Fahrer aus Köln in ein Koblenzer Krankenhaus.
Aufgrund der schwere des Unfalls wurde durch die Staatsanwaltschaft
ein Gutachter hinzugezogen. Die L204 bleibt bis zum Abschluss der
Unfallaufnahme voll gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Simmern

Telefon: 06761/9210
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1934701

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Mörsdorf (Hunsrück)

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sachbeschädigung an Pkw - Zeugen gesucht
Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta 25.08.2019
(Baiersbronn) Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt
Motorradunfall im Wispertal, drei verletzte
Zwei Männer lösen Polizeieinsatz aus

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de