. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Starke Rauchentwicklung im Krankenhaus sorgt für Großeinsatz der Düsseldorfer Feuerwehr - massiver Einsatz von Einsatzkräften sorgt für einen schnellen Erfolg in der Brandbekämpfung

20.07.2018 - 17:58 | 1938951



(ots) - Freitag, 20. Juli 2018, 12:40 Uhr,
Kirchfeldstraße, Unterbilk Aus bislang ungeklärter Ursache kam es
heute gegen 12:40 Uhr zu einem Brand im Tiefgaragengeschoss eines
Krankhauskomplexes im Düsseldorfer Stadtteil Unterbilk. Dabei
entstand kurzzeitig eine enorme Rauchentwicklung, die zu einer
Vielzahl von Notrufen in der Leitstelle der Feuerwehr führte. Diese
alarmierte umgehend zwei Löschzüge der Feuerwachen Hüttenstraße und
Münsterstraße sowie den Einsatzführungsdienst. Parallel dazu wurden
mehrere Einheiten des Rettungsdienstes an die Einsatzstelle entsandt.

Durch das massive Aufgebot an Einsatzkräften konnte der Brand
innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle gebracht und gelöscht
werden, sodass es keine Verletzten zu beklagen gab. Das sich die
Rauchausbreitung auf den Innenhof des Krankenhauses beschränkte war
nicht zuletzt dem umsichtigen und schnellen Verhalten der technischen
Mitarbeiter geschuldet - sie schalteten die Lüftungsanlage für das
Gebäude aus. Um dennoch ausschließen zu können, dass sich in die
innen liegenden Bereiche kein Rauch ausgebreitet hatte, wurden
sämtliche Stationen der Klinik durch Feuerwehrkräfte kontrolliert.
Diese zeitaufwendige Begehung ergab, dass kein Bereich des
Krankenhauses durch Rauch verschmutzt wurde und der reguläre Betrieb
des Krankenhauses wieder aufgenommen werden konnte. Während des
Einsatzes wurden große Teile im Bereich der Einsatzstelle durch die
Polizei abgesperrt.

Um den Brandschutz im Bereich der verwaisten Feuerwachen
sicherzustellen, wurden die Freiwilligen Feuerwehren alarmiert. Der
Einsatz, bei dem die Feuerwehr Düsseldorf mit rund 60 Einsatzkräften
und 24 Fahrzeugen an der Einsatzstelle gewesen ist, war nach etwa 2,5
Stunden beendet. Zur Höhe des Schadens können gegenwärtig keine
Aussagen getroffen werden, die Ermittlungen zur Brandursache hat die


Polizei übernommen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1938951

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in PKW und Sachbeschädigung
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.01.2020 mit einem Beitrag aus dem Landkreis Heilbronn.
Brand im Einfamilienhaus
70jähriger Lkw-Fahrer rammt alkoholisiert zwei geparkte Sattelzüge
Schwerer Verkehrsunfall in Bielefeld Jöllenbeck

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de