. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten Beteiligten

20.07.2018 - 19:21 | 1938958



(ots) -
Ort: Wangerland, Gemarkung Tettenser Altendeich, L 808 Zeit;
Freitag, 20.07.18, 13.38 h

Ein mit drei Personen besetzter Pkw, Seat Ibiza, befuhr zur
Unfallzeit die L 808, aus Richtung Carolinensiel kommend, in
Fahrtrichtung Jever. Auf einem geraden Teilstück, in Höhe Tettenser
Altendeich, kam der Pkw aus bislang nicht bekannten Gründen nach
links von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst und frontal gegen
einen Straßenbaum auf der linken Berme. Der 19-jährige Fahrer wurde
hinter dem Lenker eingeklemmt und musste schwer verletzt durch
Feuerwehrleute der freiwilligen Wehren Hohenkirchen und Tettens
befreit werden. Eine 20-jährige Mitfahrerin und ein Mitfahrer (Alter
derzeit nicht bekannt) wurden durch den Aufprall ebenfalls schwer
verletzt. Die Verletzten wurden in die Krankenhäuser in Sande,
Wittmund und Westerstede verbracht. Bei dem Fahrzeugführer kann eine
lebensbedrohliche Verletzung derzeit nicht gänzlich ausgeschlossen
werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 7500 EUR geschätzt.
Der Pkw wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft für weitere
Untersuchungen beschlagnahmt. Für die Bergung der Verletzten, der
Unfallaufnahme, der Spurensicherung und der Räumung der Unfallstelle
musste die L 808, zwischen Altgarmssiel und der Tettenser Kreuzung,
für ca. 2,5 Stunden voll gesperrt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1938958

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Ansprechpartner: POL-WHV
Stadt: Wilhelmshaven

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Freiburg-Brühl: Mehrere geparkte Autos mutwillig beschädigt - Zeugenaufruf
Kleve - PKW Diebstahl / Silberfarbener Hyundai Getz mit dem Kennzeichen KLE-V261 entwendet
Werl - Betrunken mit Handy am Ohr Unfallflucht begangen
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Westhessen: Aktueller Blitzerreport
Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Alle SOS News von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de