ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfall mit anschließender Flucht - 17-jähriger Radfahrer verletzt - Zeugen gesucht

ID: 1939009

(ots) - Am Freitagabend, 20.07.2018, gegen 23:00 Uhr, kam
es auf der Engerser Landstraße in Bendorf zu einem Verkehrsunfall mit
Personenschaden und anschließender Flucht eines am Unfall beteiligten
weißen Transporters.

Ein 17-jähriger war in einer Gruppe von insgesamt 3 Jugendlichen
mit dem Fahrrad in Richtung Bendorf-Sayn unterwegs. Nach Angaben der
Jugendlichen wurde die Gruppe durch einen in gleicher Richtung
fahrenden, drängelnden und sehr dicht auffahrenden Transporter
bedrängt.

Bei dem Versuch, auf den Gehweg auszuweichen, stürzte der
17-jährige Radfahrer und zog sich nach ersten Erkenntnissen Frakturen
im Gesicht und am Kiefer zu. Er musste mit dem Rettungsdienst in ein
Koblenzer Krankenhaus gebracht werden.

Der Fahrer des weißen Transporters entfernte sich von der
Unfallstelle.

Die Polizei Bendorf sucht mögliche Zeugen des Unfalls, die
Hinweise auf den flüchtigen Transporter und/oder den Fahrer geben
können. Hinweise an Tel.: 02622/9402-0 oder pibendorf(at)polizei.rlp.de




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bendorf
Telefon: 02622/9402-0
SB: PHK Kahle

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Ingewahrsamnahme  Rheinberg - Dachstuhlbrand
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 21.07.2018 - 04:42 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1939009
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Bendorf



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfall mit anschließender Flucht - 17-jähriger Radfahrer verletzt - Zeugen gesucht"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz