. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mehrere Einsätze am Wochenende - Nachlöscharbeiten im Waldgebiet erforderlich.

22.07.2018 - 10:00 | 1939428



(ots) - Die Freiw. Feuerwehr Herdecke musste am
Wochenende mehrfach ausrücken. Am Freitagabend flammte der Waldbrand
am Herrentisch wieder leicht auf. Die heissen Temperaturen sowie die
Beschaffenheit des Geländes waren hierfür die Ursache. Ein
Spaziergänger hatte richtigerweise die Feuerwehr um 20:07 Uhr
alarmiert. Vor Ort wurden mehrere Glutnester freigelegt und
abgelöscht. Während der Löschmaßnahmen mit zwei C-Rohren wurde aus
dem angrenzenden Gelände eine leichte Rauchentwicklung bemerkt. Auch
dieser Entstehungsbrand wurde gelöscht. Der gesamte Bereich wurde
ausgiebig abgelöscht und bewässert. Die Wasserversorgung wurde durch
das Tanklöschfahrzeug im Pendelverkehr sichergestellt. Parallel wurde
aus dem Waldgebiet am Speicherbecken ein "unbekannter Brandgeruch"
gemeldet. Es wurde festgestellt, dass dieser von der eigentlichen
Brandstelle am Ruhrhöhenweg kam. Die Einsatzstelle wurde auch am
Samstag - jedoch mit negativer Feststellung - von der Feuerwehr nach
kontrolliert.

Ein Laubenbrand wurde der Feuerwehr dann am Samstag um 18:53 Uhr
aus dem Rebhunweg gemeldet. Ein aufmerksamer Bürger hatte aus der
Gartenparzelle an der Ecke zur Rehbergstraße eine Rauchentwicklung
erkannt. Die Feuerwehr verschaffte sich mit einem Bolzenschneider
Zugang zu dem Grundstück. Es wurde dann festgestellt, dass neben der
Laube ein Eimer mit Kohle brannte. Der Kleinbrand wurde mit der
Kübelspritze abgelöscht. Die Polizei war ebenfalls vor Ort.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1939428

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Essen: Großeinsatz in Essen- Altendorf- Folgemeldung- Öffentlichkeitsfahndung- Alarmierte Mordkommission sucht nach dringend tatverdächtigem Michael Wollitz
Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.09.2019
Tödlich verunglückter Radfahrer
Verkehrsunfall Parkstraße
Kradunfall bei Alsfeld

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de