. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Tag der offenen Tür bei der Jugendfeuerwehr - Neuer Kicker vom Leo Club an die Nachwuchsretter übergeben

23.07.2018 - 09:00 | 1939842



(ots) -
Die Jugendfeuerwehr Herdecke veranstaltete gemeinsam mit dem Leo
Club Herdecke einen Tag der offenen Tür. Der Leo Club spendete der
Jugendfeuerwehr zudem eine nagelneuen Kickertisch. Viele Besucher
kamen am Samstag in die Feuerwache am Herdecker Bach um die
Jugendfeuerwehr zu besuchen.

Die Nachwuchsabteilung hatte ein interessantes Programm geplant:
So konnte man ein Feuerlöschtraining absolvieren oder ein D-Rohr
einmal selbst halten. Bei dem heißen Wetter eine willkommene
Abwechslung. In die Höhe ging es beim gesicherten Kistenklettern und
oben auf dem Alarmhof konnten die großen Einsatzfahrzeuge näher
betrachtet werden. Die Kinder saßen stolz im Löschfahrzeug und ihre
Eltern dokumentierten dies mit ihren Smartphones als Erinnerung.
Währenddessen kümmerte sich der Leo Club um die Verpflegung der
Besucher.

Am Mittag stand dann noch eine Spendenübergabe an: Der Leo Club
hatte Weihnachten für die Jugendfeuerwehr gesammelt und so konnte
heute ein nagelneuer und vor allem stabiler Kickertisch an die
Jugendfeuerwehr übergeben werden. Begeistert nahmen die Jugendlichen
den Tisch gemeinsam mit ihrem Stadtjugendfeuerwehrwart Fabian
Westerhoff von Leo Präsidentin Luca Wiggermann entgegen. Anschließend
wurde sofort das erste Match gespielt.

Stichwort Jugendfeuerwehr: Die Jugendfeuerwehr ist eine Abteilung
der Freiw. Feuerwehr Herdecke. Aus der Jugendfeuerwehr wird der
Nachwuchs der Feuerwehr Herdecke sichergestellt. Jugendliche können
hier im Alter von 10-18 Jahren mitwirken. Mit Erreichen des 18.
Lebensjahrs werden sie gewöhnlich an die Einsatzabteilung übergeben.
Die Jugendfeuerwehr hat 30 Mitglieder und wird durch ein
ehrenamtliches Team unter Leitung von Oberbrandmeister Fabian
Westerhoff geführt. In der Regel ist alle zwei Wochen samstags
Dienst. Auch Ausflüge oder Ferienfahrten stehen auf dem vielseitigen


Programm. Interessenten wenden sich an
jugendfeuerwehr(at)feuerwehr-herdecke.de.

Bildquelle: Christian Arndt, Feuerwehr.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1939842

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gäufelden: handgreifliche Auseinandersetzung an Bushaltestelle; Nufrigen: 56-Jähriger randaliert in der Schillerstraße
Baucontainer aufgebrochen
Unfallflucht am Friedhof Bombogen
Versammlungen "Klimastreik für mehr Klimaschutz" und "Parking Day" in der Innenstadt - Polizei Münster übernimmt Schutz der Versammlungen und Verkehrslenkung
Mülheim an der Ruhr: Mädchen läuft auf Straße und wird von Auto erfasst

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de