. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Anhaltende Trockenheit - Größerer Flächenbrand an der Raffelbergbrücke

25.07.2018 - 20:08 | 1942215



(ots) -
Am Mittwochnachmittag wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr
Mülheim an der Ruhr gegen 16:45 Uhr ein Flächenbrand auf einer Wiese
im Bereich der Raffelbergbrücke gemeldet. Schon auf der Anfahrt war
eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Vor Ort stellten die
Einsatzkräfte fest, dass eine Grasfläche zwischen dem Wasserkraftwerk
Raffelberg und der Ruhr auf einer Fläche von ca. 3000 m² in Brand
geraten war. Durch den Einsatz mehrerer Strahlrohre konnte das Feuer
gelöscht und eine Brandausbreitung auf den Böschungsbereich mit
Sträuchern und Bäumen verhindert werden. Die Feuerwehr war mit
Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr
aus Broich vor Ort. Die Raffelbergbrücke wurde für die Einsatzdauer
in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Auslöser des Brandes war augenscheinlich ein Holzkohlegrill, der
auf der ausgetrockneten Ruhrwiese genutzt wurde. Die Feuerwehr bittet
aufgrund der anhaltenden Witterungslage weiterhin unbedingt darum,
vorsichtig mit offenem Feuer und Feuerstellen umzugehen. Vermeiden
Sie das Rauchen, Grillen und alle anderen Arten von offenem Feuer in
Wald- und Wiesenbereichen. Auch heiße Katalysatoren abgestellter
Fahrzeuge können eine ausgetrocknete Wiesenfläche innerhalb kürzester
Zeit in Brand setzen und zu einer Gefahr für Menschen und Tiere
werden. (MS/JMS)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1942215

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrer mit zuviel Promille
Joggender Polizist meldet verdächtigen Fahrer
Randalierer wurde in eine Polizeizelle verbracht
3 Fahrzeuge kollidieren mit Wildschweinrotte (Landkreis Vorpommern-Rügen)
Rotlichtfahrt führte zur Kontrolle, Fahrerin betrunken

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de