. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Die Bäume haben Durst: Jetzt leistet auch die Feuerwehr Amtshilfe

26.07.2018 - 14:04 | 1942748



(ots) -
Die anhaltende Trockenheit macht den Bäumen auf Straßen, Plätzen
und in Parks weiterhin schwer zu schaffen. Besonders Birken und
Linden werfen bereits ihr Laub ab wie im Herbst. Die städtische
Grünflächenverwaltung StadtGrün wässert insbesondere die Jungbäume
seit Wochen regelmäßig und reichlich, um sie vor irreversiblen
Schäden zu schützen; jeweils um die 200 Liter nährendes Nass
versickern pro Trinkpause in den Baumscheiben.

Bereits in den vergangenen Tagen ist die städtische
Kanalunterhaltung den Grünpflegern beim Wasserausteilen beigesprungen
und macht am Wochenende zum Wohl der Bäume Überstunden. Nun leistet
auch die Feuerwehr Amtshilfe; alle fünf Löschzüge im Stadtgebiet sind
ab heute im Einsatz. Die Tanklöschfahrzeuge der ehrenamtlichen
Einheiten in der Stadtmitte, in Paffrath/Hand, in Bensberg, Refrath
und Schildgen fassen bis zu 3.000 Liter und bringen so schnell und
effektiv Rettung für die dürstende Botanik. Petra Jacobs, Leiterin
der städtischen Grünunterhaltung, ist froh über die Verstärkung:
"Ohne die kollegiale und ehrenamtliche Hilfe wäre das Pensum, wie es
sich zur Zeit darstellt, gar nicht zu schaffen."

Etwa 150 Standorte stehen auf der Liste der besonders
wasserbedürftigen Bäume im ersten und zweiten Standjahr; die
Gartenmeisterin entdeckt bei ihren Außenterminen im Stadtgebiet aber
täglich auch älteres Straßengrün, das dringend eine Erfrischung
benötigt und das sich nun die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehr
verstärkt vornehmen.

Nach wie vor gilt aber auch der Aufruf von StadtGrün an alle
Haushalte, die Bäume vor der eigenen Haustür oder Gartenpforte öfter
mit 50 bis 100 Liter Wasser zu versorgen, wie Petra Jacobs den
Bürgerinnen und Bürgern ans Herz legt: "Der Baum dankt es Ihnen
spätestens im nächsten Frühjahr, wenn er wieder gesund sprießt und


Ihnen den Sommer über Schatten spendet!"

Quelle: Pressestelle Stadt Bergisch Gladbach




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bergisch Gladbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Elmar Schneiders
Telefon: 02202 / 238 - 538
Fax: 02202 / 238 - 419
E-Mail: presse(at)feuerwehr-gl.de
www.feuerwehr-gl.de
Twitter: www.twitter.com/feuerwehrgl
Facebook: www.facebook.com/feuerwehrgl

Original-Content von: Feuerwehr Bergisch Gladbach, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1942748

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Bergisch Gladbach

Ansprechpartner: FW-GL
Stadt: Bergisch Gladbach



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dinslaken - Einbrecher an der Hans-Böckler-Straße / Zeugen gesucht
Per Haftbefehl gesucht - Deutscher am Airport festgenommen
ZEUGEN zu illegalem Autorennen am 15.06.2019 gesucht!
PK Seesen: Pressemeldung vom 15.06.2019
Vermisste 11-jährige aus Weißenthurm nach 4 Stunden wieder aufgefunden

Alle SOS News von Feuerwehr Bergisch Gladbach

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de