. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rems-Murr-Kreis: Fahrraddiebstahl und Unfälle

26.07.2018 - 15:43 | 1942901



(ots) - Sulzbach an der Murr: Unfallflucht

Ein Autofahrer, der seinen VW am Mittwochmittag in der
Friedhofstraße gegenüber dem dortigen Gemeindezentrum parkte, musste
bei seiner Rückkehr gegen 22 Uhr feststellen, dass die linke
Fahrzeugseite erheblich unfallbeschädigt ist. Der Verursacher war
geflüchtet und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 6000
Euro. Wer Hinweise zum Verursacher oder dessen Auto geben kann, solle
sich bitte bei der Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 melden.

Backnang: Radfahrer übersehen

Eine 23-jährige Opel-Fahrerin befuhr am Mittwoch gegen 20 Uhr die
Neue Straße und wollte nach links in einen Parkplatz einbiegen. Dabei
stieß sie mit einem entgegengekommenen Radfahrer zusammen. Der
27-Jährige wurde leicht verletzt.

Remshalden: Beim Fahrradklau erwischt

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Jugendliche nach einem
Fahrraddiebstahl bei der Flucht gefasst werden. Beobachtet wurden
insgesamt drei Burschen, die sich an Fahrrädern zu schaffen machten
und einige Zeit später flüchteten. Die zwischenzeitlich alarmierte
Polizei sah im Bereich Hölzlestraße/Beutelsbacher Straße zwei Räder
auf dem Gehweg liegen. Auf einem war sogar noch ein vermeintliches
Tatwerkzeug aufgespannt. Zwei Jungs konnten bei der weiteren Absuche
der Gegend in einem Garten von der Polizei festgenommen werden. Wie
sich herausstellte, war eines der benutzen Räder bereits am letzten
Wochenende am Bahnhof Beutelsbach gestohlen worden. Die 14 und
16-jährige Tatverdächtige wurden noch in der Nacht nach den
polizeilichen Ermittlungen ihren Eltern überstellt. Die Ermittlungen
nach dem geflüchteten Komplizen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105


E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1942901

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Rems-Murr-Kreis:

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de