. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brennendes Auto - Zeugen gesucht

30.07.2018 - 12:04 | 1944874



(ots) - Im Schlaf gestört wurde eine Anwohnerin am frühen
Sonntagmorgen in der Neugasse in Jena. Die Frau hörte gegen 3.20 Uhr
plötzlich einen lauten Knall und ein anschließendes Zischen. Sie
schaute aus dem Fenster und erkannte eine dunkel gekleidete Person,
die von zunächst an einem VW Touran stand und dann schnell vom Hof in
Richtung Durchgang zur Neugasse rannte, um dort zu verschwinden. Als
sie genauer zu dem Auto schaute, brannte es am rechten hinteren Rad
des Autos. Offensichtlich hatte die dunkel gekleidete Person den
Reifen des Autos entzündet, der mit einem lauten Knall platzte. Die
verbliebene Luft entwich zischend. Die Zeugin informierte
unverzüglich die Feuerwehr. Ein Ausbreiten des Feuers konnte trotzdem
nicht verhindert werden, kurze Zeit später stand das gesamte Auto in
Flammen. Auch ein weiteres Auto, ein Baum und eine Hecke wurden durch
das Feuer beschädigt. Die Feuerwehr hatte den Brand aber schnell
unter Kontrolle und konnte das Feuer zügig löschen. Der Sachschaden
beträgt etwa 10.000 Euro. Bei der flüchtenden Person handelt es sich
mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Mann. Er war dunkel gekleidet
und trug eine Kopfbedeckung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen
aufgenommen und bittet unter 03641-811123 um Zeugenhinweise.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1944874

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Jena

Ansprechpartner: LPI-J
Stadt: Jena

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfallflucht in Wildeshausen +++ unbeleuchteter Pkw auf Fahrbahn verursacht Unfall +++ Zeugen gesucht
Rucksack in Bus geklaut
Schuppen und Carport durch Feuer zerstört
Schuttertal - Beim Abbiegen zusammengestoßen
++Fußgängerin schwebt nach Zusammenstoß in Lebensgefahr++

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Jena

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de