. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Leopoldshöhe. Erst eine Laterne, dann einen Zaun.

30.07.2018 - 14:17 | 1945158



(ots) - Wegen "Unerlaubten Entfernens vom Unfallort" gegen
Unbekannt ermittelt die Polizei in Bad Salzuflen nach einem Vorfall
im Ortsteil Asemissen und bittet um Mithilfe. Zwischen Samstagabend
(20.00 Uhr) und Montagmorgen (08.15 Uhr) ist in der Hansastraße eine
Laterne und ein Grundstückszaun durch ein Fahrzeug beschädigt worden.
Ein Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet, um für den
Gesamtschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro aufzukommen. Nach Lage der
Spuren war ein Unbekannter vermutlich auf der Hansastraße in Richtung
Bahnhof unterwegs und kam beim Durchfahren einer Linkskurve von der
Straße ab. Der Wagen stieß zunächst gegen eine Straßenlaterne und
anschließend gegen einen dahinter installierten Metallzaun. Danach
verschwand er oder sie, ohne den erforderlichen Pflichten
nachzukommen. Die Polizei fand an der Unfallstelle blaue Lackspuren,
die vom verursacherfahrzeug stammen dürften und sicherte sie. Ferner
lagen dort einzelne kleine Fahrzeugteile der Marke Ford umher. Das
Fahrzeug müsste rechtsseitig entsprechende Beschädigungen aufweisen.
Es könnte auch sein, dass ein Reifen bei der Kollision geplatzt ist.
Hinweise im Zusammenhang mit dem Unfall, zum Fahrzeug oder dessen
Fahrer nimmt das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen unter 05222 /
98180 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1945158

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall
Deutsche Meisterschaften im Treppenlauf
Unbekannte beschädigen Audi
Durchsuchungsmaßnahmen in Fußballszene angelaufen
Kaputte Scheibe und fehlende Schuhe

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de