. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrunkenüber zwei rote Ampeln gefahren

31.07.2018 - 09:00 | 1945564



(ots) - Am Dienstag, 31.07.2018, kam es zu einer
Trunkenheitsfahrt in der Hagener Innenstadt. Gegen 01:00 Uhr warteten
zwei Polizisten in einem Zivilfahrzeug an einer Ampel am
Graf-von-Galen-Ring. Sie zeigte seit geraumer Zeit Rotlicht an. Zu
diesem Zeitpunkt fuhr ungebremst und nach wie vor über Rot ein Golf
an den Beamten vorbei. Mit ihrem Dienstwagen fuhren die Polizisten
dem VW über die Körnerstraße nach, wo der Fahrer erneut eine rote
Ampel überfuhr. Die Polizisten hielten den 21-Jährigen an, um ihn
einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Schnell stand fest, dass der
Mann Alkohol getrunken hatte (fast 0,5 Promille). Dass er über die
roten Ampeln fuhr, begründete der 21-Jährige mit der Abwesenheit
anderer Fahrzeuge. Die Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an
und stellten den Führerschein sicher. Die Ermittlungen hat das
Verkehrskommissariat übernommen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1945564

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Lingen - 10 Jahre Motorradfahrerstammtisch - Jubiläumsfeier ein voller Erfolg
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer
Investitionen in Käthe-Kollwitz-Haus in Grimmen/
Innenminister Caffier: Rund 117.500 Kofinanzierungshilfe verringern städtischen Eigenanteil

Speyer - Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz (03-1906)
(835) Motorradfahrer tödlich verunglückt - Zeugenaufruf

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de