. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zeitgleiche Wasserrettung und Feuermeldung für die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr #fwmh

01.08.2018 - 19:14 | 1947024



(ots) -
Am Mittwoch gegen 17:20 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr
Mülheim an der Ruhr eine Feuermeldung in einem Mehrfamilienhaus auf
der Heißener Straße in Eppinghofen. Die eintreffenden Einsatzkräfte
der Feuer- und Rettungswache 2 aus Heißen, konnten nach schneller
Erkundung von außen Entwarnung geben. Denn über die eingesetzte
Drehleiter war weder Flammenschein noch Brandgeruch wahrnehmbar. Eine
kurze Zeit später am Einsatzort eintreffende Bewohnerin ermöglichte
der Feuerwehr den Zugang zum Gebäude, wo nach kurzer Kontrolle sich
die Beobachtung bestätigte. Weitere Maßnahmen waren durch
Einsatzkräfte nicht notwendig.

Zeitgleich erreichte ein weiterer Notruf von der Ruhrpromenade die
Leitstelle. Eine hilflose Person im Wasser wurde gemeldet, woraufhin
der Wasserrettungszug der Feuer- und Rettungswache 1 in Broich
alarmiert wurde. Vor Ort entdeckten die Einsatzkräfte eine leicht
verletzte Person auf den Steinen unterhalb der alten Eisenbahnbrücke.
Der Einsatz eines Rettungsbootes der Feuerwehr war nicht notwendig,
da ein zufällig anwesendes Boot schnell Rettungskräfte der Feuerwehr
aufnahm. Bei dem Verletzten vor Ort wurde eine Erstversorgung
durchgeführt. Nach erfolgtem Transport an das Ufer, wurde dieser
durch den Rettungsdienst der Feuerwehr in ein umliegendes Krankenhaus
gebracht.

Beide Einsätze waren nach circa 30 Minuten beendet. Es kam zu
Verkehrsbehinderungen im Bereich der Heißener Straße. [TTü/TRu]




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1947024

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Singhofen - Einbruch in Einfamilienhaus ***Zeugen gesucht***
17.11.2018 - FEUER IN DO-MITTE,
Feuerschein war schon von weitem zu sehen

Versuchter Wohnungseinbruch
Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses
2 Raubüberfälle auf Tankstellen

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de