. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rheinstetten - Junges Eichhörnchen von Feuerwehr gerettet

05.08.2018 - 15:34 | 1949293



(ots) -
Ein kleines Eichhörnchen konnte am Sonntagmittag von der
Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten gerettet werden. Es befand sich
hilflos in einem Nest, da seine Mutter verstorben war.

Am Sonntagmittag um 12:40 Uhr wurde die diensthabende Alarmgruppe
der Abteilung Rheinstetten zu einer Tierrettung in den Stadtteil
Forchheim alarmiert.

Aufmerksame Passanten hatten unweit eines Baumes ein totes
Eichhörnchen und ein hilfloses Jungtier aufgefunden. Die verständigte
Tierrettung schlug daraufhin Alarm, da ein Wurf bei Eichhörnchen
meistens aus zwei bis drei Jungtieren besteht. Deshalb wurde noch
weiterer hilfloser Nachwuchs in der sogenannten Kobel, dem
Eichhörnchennest, vermutet.

Durch das dichte Blätterwerk war das Nest mit einer Schiebleiter
nicht zu erreichen, woraufhin ein Kamerad mit Höhenretterausrüstung
gesichert in die Baumkrone kletterte. Im Nest befand sich tatsächlich
noch ein weiteres Jungtier, welches aus der Kobel gerettet wurde. Das
kleine fiepende Eichhörnchen wurde behutsam in einem mit Decken
ausgepolsterten Korb in die Obhut der Kleintierklinik gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr der Abteilung Rheinstetten war mit drei
Fahrzeugen im Einsatz.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe
Pressesprecher
Fabian Geier
Telefon: 0721 / 936 840 40
E-Mail: feuerwehr.pressestelle.kfvka1(at)gmx.de
Internet: http://www.kfv-ka.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1949293

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe

Ansprechpartner: FW-KA
Stadt: Rheinstetten



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alkoholisierter Klever greift Polizisten an / eine Nacht im Gewahrsam und ein Strafverfahren sind die Folgen
Einbrecher ergreift die Flucht
Mofafahrer erlitt schwere Unfallverletzungen
Razzia in Echternacherbrück
Kehl - Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de