. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verunglückter Schwimmer erforderte schnellen Tauchereinsatz

05.08.2018 - 20:50 | 1949327



(ots) - Heute gegen 15:40 Uhr, wurde die Feuerwehr
Dortmund über einen verunglückten Schwimmer im Dortmund-Ems-Kanal
informiert. Umgehend wurden die Einheiten der Feuerwehr und des
Rettungsdienstes entsandt.

An der Einsatzstelle bestätigte sich die gemeldete Situation. Ein
Schwimmer wurde laut Zeugenaussagen im Wasser vermisst. Unmittelbar
wurde ein Taucher der Spezialeinheit Wasserrettung zur Personensuche
eingesetzt. Nach einer kurzen Suche unter Wasser konnte der Taucher
eine leblose Person in ca. viereinhalb Metern Tiefe auffinden und an
das sichere Ufer retten.

Der Rettungsdienst leitete sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen ein
und transportierte den Patienten in ein Dortmunder Krankenhaus.

Erste Rettungsversuche von einem weiteren Beteiligten bezüglich
der Suche im Wasser blieben leider erfolglos. Dieser konnte sich
schließlich selbst nur mit letzter Kraft aus dem Kanal retten.

Zur psychischen Betreuung der Unfallzeugen und Beteiligten setzte
die Feuerwehr speziell geschulte Kräfte ein.

An dem Rettungseinsatz waren die Feuerwehr mit der Spezialeinheit
"Wasserrettung" und der Rettungsdienst mit bis zu 50 Einsatzkräften
beteiligt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Lagedienst
Frank Hellmann
Telefon: 0231/8455114
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1949327

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrskontrollen durch Polizeirevier Nord in Bunsenstraße: Beamte stellen 45 Gurt- und 16 Handyverstöße fest
Osnabrück: Diebstahl eines E-MTB am Klinikum
Papiercontainer brannten
Schopfheim: Auto zerkratzt - Polizei sucht Zeugen!
Rheinfelden: Brille vom Gesicht gerissen und zerstört

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de