. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Erneut großer Waldbrand in Altena - Feuerwehr Iserlohn unterstützt bei Löscharbeiten

08.08.2018 - 09:21 | 1951145



(ots) -
Gestern Abend ist es erneut zu einem größeren Waldbrand im
Altenaer Stadtteil Mühlendorf gekommen. An der Stadtgrenze zu
Iserlohn standen schätzungsweise 400 Quadratmeter Wald in Flammen. Um
20:33 Uhr rückten auch 35 Einsatzkräfte der Iserlohner Feuerwehr zur
Unterstützung nach Altena aus. Mit den Tanklöschfahrzeugen wurde
Löschwasser im Pendelverkehr zur Brandstelle gefahren. Zur Befüllung
der Fahrzeuge wurde Wasser aus dem Hochbehälter auf dem Hegenscheid
entnommen. Außerdem unterstützten die Feuerwehr Iserlohn beim Aufbau
einer Löschwasserversorgung über lange Wegstrecke. Hierbei kam ein
Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter Schlauch, der 2000 Meter
Schlauchmaterial mitführt, zum Einsatz. Gegen 0:00 Uhr war der
Waldbrand soweit unter Kontrolle, dass die Einsatzkräfte reduziert
werden konnten. Über Nacht blieben zwei Löschgruppen aus Iserlohn an
der Brandstelle und führten Nachlöscharbeiten durch. Sie wurden am
Morgen von der Feuerwehr Altena abgelöst.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Stefan Buchen
Telefon: 02371 / 806 - 6
E-Mail: pressestelle-feuerwehr(at)iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1951145

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Iserlohn

Ansprechpartner: FW-MK
Stadt: Iserlohn



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizei sucht Zeugen nach Raub in der Dortmunder Innenstadt
(KA) Bruchsal- Auseinandersetzung auf der Straße
190723.1 Arkebek: Unverantwortlich - Mutter betrunken am Steuer
Verkehrsunfallflucht
Nachtragsmeldung der Polizei Mainz zur Meldung von gestern Morgen "POL-PPMZ: Mit Luftgewehr auf Rettungswagen geschossen"

Alle SOS News von Feuerwehr Iserlohn

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de