. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nach angekündigter Sturmnacht verzeichnen Nordfrieslands Feuerwehren eine ruhige Einsatznacht.

10.08.2018 - 06:41 | 1952561



(ots) - Zu lediglich 2 etwas größeren Einsätzen wurden
Nordfrieslands Feuerwehren in der vergangenen Nacht alarmiert. Gegen
22 Uhr galt es für die Freiwillige Feuerwehr Tönning einen Einsatz
auf der B 5 Höhe Tööning abzuarbeiten. Hier drohten Bäume auf die B 5
zu stürzen. Für die Arbeiten wurde die B 5 kurzfristig komplett
gespert. Um 0:56 lösten sich in der Friedrichstadt Dachziegel von
einem Haus und stürzten auf den Gehweeg, hier wurde die Gefahr durch
die örtliche Feuerwehr beseitigt. "Viele Einwohner haben die Warnung
vor dem Unwetter wahrgenommen und im Garten die Sommermöbel,
Sonnenschirme und Markiesen geichert, wir hätten sonst bestimmt mehr
zu tun gehabt", so Nordfieslands Kreiswehrführer Christian Albertsen.
Eine ruhige Nacht für eine solche Wetterlage, das kennen wir anders.
Im Leitstellenbereich der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle
Nord in Harrislee kam es zu 58 witterungsbedingten Einsätzen, dass
kennen wir durchaus anders, so ALbertsen weiter. Die Unwetterwarnung
für den Küstenbereich Nordfrieslands ist weiter aktuell. Bis in den
Vormittag hinein muss weiter mit orkanartigen Boen mit einer
Geschwindigkeit von bis zu 115 km/h (entspricht 11 Bft) gerechnet
werden.




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Nordfriesland
Pressesprecher
Christian Albertsen
Telefon: +49 172 - 450 21 68
E-Mail: christian.albertsen(at)kfv-nf.de
www.kfv-nf.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Nordfriesland, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1952561

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Nordfriesland

Ansprechpartner: FW-NF
Stadt: Husum

Keywords (optional):
wetter, unwetter,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

+++Kirchweyhe/Lahausen - Sachbeschädigung durch Graffiti +++ Drebber - Verkehrsunfallflucht - Fahrradfahrer verletzt +++
Mannheim, Käfertal: Mehrere Pkw beschädigt - Zeugen gesucht
Zeugensuche nach schwerem Motorradunfall im Hespertal - Velbert / Essen - 1810078
Unfall auf Baustelle (Hasenbergl)
Vermisster tot aus Riemer See geborgen (Riem)

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Nordfriesland

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de