. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bombenentschärfung in Gladbeck Brauck

10.08.2018 - 11:16 | 1952803



(ots) - Bei Bauarbeiten an der Dürerstraße im Gladbeck -
Brauck wurde ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Gegen
14:00 Uhr wird heute die 5-Zentner-Bombe im Gladbecker Süden
entschärft. Betroffen sind etwa 1200 Anwohner. Das Ordnungsamt und
die Feuerwehr der Stadt Gladbeck koordinieren die gesamte
Evakuierung.

Die Feuerwehr hält Sie an dieser Stelle über weitere Maßnahmen auf
dem Laufenden. (MK)




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Feuerwehr Gladbeck
Einsatzleitdienst
Tel.: 02043 99 - 2362


Telefon: 02043 / 99 - 2362
E-Mail: maik.koschewitz(at)stadt-gladbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Gladbeck, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1952803

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Gladbeck

Ansprechpartner: FW-GLA
Stadt: Gladbeck



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 14.12.2018.
Täter brachen in Salzgitter in zwei Häuser ein.

Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung
Senior fällt auf falschen Polizeibeamten herein
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.12.2018 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis
Nachtrag!
Polizeistation (Pst) Davenstedt wieder erreichbar


Alle SOS News von Feuerwehr Gladbeck

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de