. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

13 illegal Beschäftigte in der Fleischbranche;

Zoll und Polizei gemeinsam in Aktion

10.08.2018 - 13:29 | 1953124



(ots) - Am 07. August 2018 stellten Zöllner des
Hauptzollamts Osnabrück im Rahmen einer gemeinsamen Aktion mit der
Polizei Vechta bei einer Kontrolle im Landkreis Vechta 13
Arbeitnehmer fest, die weder eine Aufenthaltserlaubnis noch eine
Arbeitserlaubnis hatten.

Sie wiesen sich bei der Kontrolle mit gefälschten rumänischen oder
litauischen Identitätskarten aus. Tatsächlich stellte sich heraus,
dass die Arbeitnehmer aus der Uk-raine stammen. Die ukrainischen
Pässe wurden einbehalten und der zuständigen Ausländerbehörde beim
Landkreis Vechta übergeben.

Gegen die Personen wurden Strafverfahren wegen des Verdachts des
illegalen Aufenthalts und der Urkundenfälschung eingeleitet. Zudem
müssen sie zu einem festgesetzten Termin bei der zuständigen
Ausländerbehörde erscheinen. Dort erhalten sie unter anderem eine
Grenzübertrittsbescheinigung mit der sie innerhalb einer kurzen Frist
die EU verlassen müssen. Gegen den Arbeitgeber wird wegen illegaler
Ausländerbeschäftigung weiter ermittelt.




Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Osnabrück
Pressesprecherin
Sandra Wolter
Telefon: 0541-5066-302
E-Mail: presse.hza-osnabrueck(at)zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Osnabrück, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1953124

Kontakt-Informationen:
Firma: Hauptzollamt Osnabr

Ansprechpartner: HZA-OS
Stadt: Osnabrück



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

+++Kirchweyhe/Lahausen - Sachbeschädigung durch Graffiti +++ Drebber - Verkehrsunfallflucht - Fahrradfahrer verletzt +++
Mannheim, Käfertal: Mehrere Pkw beschädigt - Zeugen gesucht
Zeugensuche nach schwerem Motorradunfall im Hespertal - Velbert / Essen - 1810078
Unfall auf Baustelle (Hasenbergl)
Vermisster tot aus Riemer See geborgen (Riem)

Alle SOS News von Hauptzollamt Osnabr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de