. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

55-Jähriger beim Reifenwechsel auf der BAB 30 getötet

11.08.2018 - 02:31 | 1953346



(ots) - FK / Bielefeld - Bünde - BAB 30 - Am 10.08.2018,
gegen 23:30 Uhr, kam es auf der A 30 in Fahrtrichtung Hannover, ca.
einen Kilometer hinter der Anschlussstelle Bünde, zu einem tragischen
Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Ein 55-jähriger
Fahrzeugführer einer Daimler Benz C-Klasse erlitt in Höhe der
späteren Unfallstelle einen Reifenschaden hinten links. Während des
Radwechsels wurde er dann durch den 66-jährigen Fahrzeugführer eines
Sattelzuges übersehen und erfasst. Die eingesetzten Rettungskräfte
konnten nur noch den Tod des Pkw-Führers feststellen. Der Lkw-Führer
blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 EUR. Für
die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn in Richtung Hannover
für ca. 2 Stunden teilweise gesperrt. Zu größeren Verkehrsstörungen
kam es aufgrund der Nachtzeit nicht.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1953346

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bielefeld

Ansprechpartner: POL-BI
Stadt: Bielefeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Müllcontainer brannte im Keller eines Mehrfanilienhauses
Korrektur - Sachbeschädigung in Rostocker Innenstadt - Täter gestellt -
Drogenbeeinflusster Fahrer trotz Fremdurinüberführt
KR-Stadtmitte - Wohnungseinbruch auf dem Südwall
KR-Cracau - Tageswohnungseinbruch auf der Philadelphiastraße

Alle SOS News von Polizei Bielefeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de