. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizeieinsatz zum SonneMondSterne-Festival

12.08.2018 - 12:10 | 1953878



(ots) - In der Nacht zum Sonntag gab es am Rande des
Festivalgeländes zwei weitere Brände. Kurz nach Mitternacht geriet
aus noch ungeklärter Ursache neben der Landstraße 1095 ein PKW in
Brand. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes kamen zum Einsatz und
löschten das Feuer an der Front des Fahrzeuges. Während der
Löscharbeiten wurde eine junge Frau am Fahrzeug leicht verletzt, da
sie kurzzeitig Rauchgase einatmete. Etwa zur selben Zeit meldeten
Zeugen auch einen Flächenbrand im Bereich der Zeltplätze in Richtung
Kulm. Offenbar war hier beim Grillen kurzzeitig eine kleine Fläche
des Stoppelfeldes in Brand geraten. Zeltnachbarn kamen den
betroffenen Campern zu Hilfe und löschten das Feuer noch vor
Eintreffen der Feuerwehr. Es wurde nach jetzigen Erkenntnissen
niemand verletzt und es entstanden auch keine nennenswerten
Sachschäden. Bereits am Samstagnachmittag war auf demselben
Stoppelfeld zum Brand eines PKWs gekommen. Hier entstanden gegen
15.00 Uhr an einem Ford durch die Flammen am Unterboden des Wagens
Sachschäden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Feuerwehr löschte
den Brand, bevor jemand durch die Flammen verletzt wurde. Bis zum
heutigen frühen Morgen registrierte die Polizei nur 12
Körperverletzungen und 21 Diebstähle. In 220 Fällen wurden illegale
Drogen festgestellt.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1953878

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Saalburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Viernheim: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Rennerod - Pkw-Fahrer ohne Führschein aber unter Drogeneinwirkung unterwegs
versuchter Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus in Kenn
Brand in einem Einfamilienhaus
Polizeidirektion Lübeck / Landesweite Großraum- und Schwertransporte-Kontrollnacht auf den Straßen in Schleswig-Holstein. Von 36 kontrollierten Transporten mussten 13 stehen bleiben

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de