. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dieb in Parkhaus erwischt

14.08.2018 - 09:00 | 1955107



(ots) - Am Montag, 13.08.2018, hielt sich ein Polizist
privat in einem Parkhaus in der Bahnhofstraße auf. Dort fiel ihm ein
41-Jähriger auf, der verdächtig zwischen den geparkten Autos
umherging. Dem Beamten war der Mann dienstlich bereits bekannt. Unter
anderem wusste er, dass der 41-Jähriger weder Führerschein, noch ein
Kraftfahrzeug besaß. Bei einer Durchsuchung auf der nahegelegenen
Wache fanden die Polizisten zwei Geldbörsen mit mehreren Dokumenten
fremder Personen. Weiterhin führte der Mann ein MacBook, zwei Handys,
zwei Autoschlüssel und einen Schließfachschlüssel mit. Mindestens ein
Gegenstand stammt nachweislich aus einem Diebstahl. Die Polizisten
stellten das mutmaßliche Diebesgut sicher. Jetzt muss geklärt werden,
wem die Gegenstände gehören. Der 41-Jährige erhielt eine Anzeige. Die
Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1955107

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gemeinsame Pressemeldung (Nr. 2) der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach und des Polizeipräsidiums Südosthessen von Dienstag, den 18.06.2019
190618-7-K/BAB Lkw schiebt querstehenden Nissan 200 Meter weitüber A 3
Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus
Auseinandersetzungen im Schlossgarten
Weitere Meldung aus dem Landkreis Ravensburg

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de