. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rheinfelden: Trickdiebstahl beim Geldwechseln - Polizei mahnt zur Wachsamkeit

17.08.2018 - 10:29 | 1957492



(ots) - Rheinfelden: Trickdiebstahl beim Geldwechseln -
Polizei mahnt zur Wachsamkeit

Am Donnerstag verzeichnete die Polizei im Einkaufszentrum
Großfeldstraße einen Trickdiebstahl. Opfer war ein Ehepaar aus der
Schweiz, das im Begriff war, aus dem Kauflandparkhaus zu fahren.
Plötzlich klopfte es an die Scheibe, worauf der Fahrer anhielt und
das Fenster öffnete. Er sah sich einem Mann gegenüber der fragte, ob
man ihm Geld wechseln könne. Der Ehemann schaute in seinem Geldbeutel
nach, konnte aber nicht wechseln. Daraufhin bot sich die Ehefrau an,
worauf der Unbekannte zur Beifahrerseite ging und sich zwei Schweizer
Franken wechseln ließ. Danach entfernte sich der Mann und das Ehepaar
fuhr weiter. Beim nächsten Halt stellte es fest, dass aus beiden
Geldbeuteln das gesamte Scheingeld gestohlen worden war. Das Ehepaar
fuhr daraufhin zum Kaufland zurück und meldete dort den Diebstahl. In
Anbetracht der Tatsache, dass es in den letzten Tagen kreisweit zu
ähnlichen Vorfällen kam, mahnt die Polizei zur Vorsicht und rät,
stets ausreichend Distanz zu halten und sich auf keinen Fall bei der
Suche nach Wechselgeld "helfen" zu lassen.

de




Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1957492

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-FR
Stadt: Freiburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schwere Verletzungen nach Hundebiss
Kennzeichendiebstahl in Prüm
Kalkar - Seit Dienstag vermisster 77-Jähriger tot im Rhein/Waal gefunden
Gemeldeter Kellerbrand in Bremerhaven
190719 Viersen: Zu zweit auf dem Fahrrad, 14jähriger verletzt sich

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de