. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landau - Verkehrszeichen und Hauswand gerammt - Alkohol im Spiel

18.08.2018 - 08:01 | 1958138



(ots) - Die 53-Jährige Landauerin befuhr am 17.08.2018
gegen 22:05 Uhr mit ihrem PKW Skoda die Königstraße in Fahrtrichtung
Neustadter Straße. Als die PKW-Fahrerin nach links in die Kramstraße
einbiegen wollte, rammte sie ein Verkehrszeichen und eine Hauswand.
Es wurde Gesamtschaden in Höhe von 6500 Euro verursacht. Zusätzlich
wollte sich die PKW-Fahrerin noch von der Unfallstelle entfernen,
konnte aber im Rahmen einer Fahndung gestellt werden. Eine nicht
unerhebliche Unfallursache dürfte hierbei die Alkoholisierung gewesen
sein, ein Alco-Test ergab einen Wert von 0,77 Promille. Daher muss
sich die PKW-Fahrerin nun in einem Strafverfahren wegen Gefährdung
des Straßenverkehrs sowie Verkehrsunfallflucht verantworten. Ihr
wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde
sichergestellt. Dies hat zur Folge, dass die Landauerin bis auf
weiteres kein fahrerlaubnispflichtiges Kraftfahrzeug mehr führen
darf.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1958138

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kamen - Randalierer vor der Polizeiwache - Streifenwagen beschädigt
Verkehrsunfall mit Trunkenheit und drei verletzten Personen
Unbekannter Täter beschädigt Bushaltestelle
Bergkamen - Verkehrsunfall mit Personenschaden - Fußgänger wurde übersehen
Fahndung erfolgreich nach Kleinkraftraddiebstahl - Velbert - 1906080

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de