. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fünf Einsätze für die Feuerwehr - Unbekanntes Feuer an der Loerfeldstraße war Lagerfeuer

19.08.2018 - 12:34 | 1958625



(ots) - Die Freiw. Feuerwehr Herdecke war am Wochenende
mehrfach im Einsatz: Los ging es Freitagnachmittag um 14:34 Uhr. In
der Straße Am Berge wurde eine unbekannte Schlange aufgefunden. Die
eintreffende Feuerwehr, die mit einem Gerätewagen und zwei
ehrenamtlichen Kräften ausgerückt war, fing das Tier ein. Ein
fachkundiger Feuerwehrmann konnte durch ihm zugesandtes Bildmaterial
eine Kornnatter erkennen. Diese wurde dem Tierheim Gedern zugeführt.

Weiter ging es in der Nacht zu Samstag um 0:27 Uhr. Aus der
Loerfeldstraße wurde ein unbekanntes Feuer gemeldet. Vor Ort wurde
festgestellt, dass es sich hier um ein beaufsichtigtes Lagerfeuer auf
einem trockenen Wiesenbereich handelte. Das Feuer rundete einen
gemütlichen Grillabend ab. Der Einsatzleiter klärte die Anwesenden
über eine mögliche Ausbreitungsgefahr - durch die immer noch
trockenen Gräser und Wälder - auf. Der Einsatzleiter bat darum, dass
Feuer zu löschen. Dem kamen die Verursacher auch sofort nach. Die
Polizei war ebenfalls anwesend.

Noch auf der Rückfahrt wurde das Tanklöschfahrzeug 3000 nach
Wetter zu einem Großbrand angefordert. Weiterhin bat die Leitstelle,
dass der Grundschutz des Stadtgebietes Wetter durch die Feuerwehr
Herdecke sichergestellt werden soll. Die Feuerwehr Herdecke erhöhte
daraufhin die Alarmstufe und stellte den Grundschutz sicher. Um 2 Uhr
waren beide Maßnahmen nicht mehr erforderlich und der Einsatz konnte
beendet werden.

Ein brennender Altpapiercontainer wurde am Samstag um 21:32 Uhr
vor der Sparkasse gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass
es sich um einen brennenden Mülleimer handelte. Dieser war bereits
durch mehrere Damen mit ihrem Bier gelöscht worden. Auch eine
flexible und effektive Maßnahme der Brandbekämpfung. Das
Löschfahrzeug der Feuerwehr rückte mit 5 Einsatzkräften wieder ein.






Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1958625

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Diebstahlsversuche missglückt
Mann fährt Motorrad um - Zeugen gesucht
Verkehrsunfall
Verkehrsunfall -
Unbekannter verliert Betriebsstoffe -
Rollerfahrer stürzt

Fahndungsrücknahme: Polizei suchte mutmaßlichen Parfümdieb - Tatverdächtiger ermittelt

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de