ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Marxloh: Drogenfund bei Personenkontrolle

ID: 1960063

(ots) - Am Montag (20. August) haben Polizeibeamte um
18:45 Uhr zwei Männer an einer Parkbank im Bereich der
Schmelzerstraße beobachtet. Beim Anblick der Beamten entfernten sich
die Tatverdächtigen von der Parkbank und kamen auf den Streifenwagen
zu. Da einer der Tatverdächtigen körperliche Anzeichen von
Drogenkonsum aufwies, wurden die Personen und der letzte
Aufenthaltsort kontrolliert. In seiner Hosentasche führte einer der
Männer eine Einwegspritze und Streckmittel bei sich und räumte den
vorangegangenen Konsum von Heroin ein. Bei einer Nachschau im Bereich
der Parkbank entdeckten die Beamten zahlreiche Tütchen mit einer
braunen Substanz. Auch wenn die Männer bestritten, dass die Tütchen
ihnen gehören, leiteten die Polizeibeamten Strafverfahren wegen eines
Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein und stellten die
Tütchen sicher.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Allgemeinverfügung der Bundespolizeidirektion Hannover anl. der Fußballsspielbegegnungen zwischen dem SV Werder Bremen und Hannover 96 sowie dem VfL Wolfsburg und FC Schalke 04 am 25. August 2018  Betrunkener Roller-Fahrer fällt beim Abbiegen um
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 21.08.2018 - 11:06 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1960063
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Marxloh: Drogenfund bei Personenkontrolle"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg