. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landau - Polizei warnt vor falschen Wasserwerkern

21.08.2018 - 13:14 | 1960285



(ots) - Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom
21.08.2018

Trickdiebstahl - Am Montag, den 20.08.2018 gegen 14.00 Uhr
erschien ein angeblicher Mitarbeiter des Wasserwerkes bei einer 77
jährigen Landauerin und gab vor, dass er die Wasseranschlüsse im Bad
prüfen müsse. Im Bad schob er dann im Beisein der älteren Dame einen
Schrank vor die Tür und lenkte so von anderen Mittätern ab, die sich
Zugang zur restlichen Wohnung verschafften. Erst nach dem Verlassen
des angeblichen Wasserwerkers bemerkte die Dame, dass die unbekannten
Täter ihr Handy und Schmuck entwendet hatten. In diesem Zusammenhang
warnt die Polizei vor Trickdieben, die sich mit unterschiedlichen
Legenden, wie falsche Polizeibeamte, Wasserwerker, Stromableser oder
mit der Frage nach einem Glas Wasser Zugang zur Wohnungen verschaffen
oder das Vertrauen von Mitbürgern erschleichen und dann Diebstähle
oder Betrügereien begehen. Im Zweifel sollte man sich immer den
Ausweis zeigen lassen und bei der entsprechenden Stelle oder
Dienststelle anrufen und sich rückversichern. Echte Beauftragte
nehmen eine solche Prüfung ihrer Personalien gern in Kauf. Weitere
Informationen erhalten Sie auch im Internet unter:
https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/ oder ihrer
örtlichen Polizeidienststelle, Polizei Landau, Telefon: 06341-287-0.




Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1960285

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

PKW-Brand in einer Tiefgarage
Betrunkener Autofahrer nach Zeugenhinweis festgestellt
Vermisster 54-Jähriger in 17367 Eggesin
Einbruch in ein Einfamilienhaus in 17498 Diedrichshagen (LK VG)
PKW durch unbekannte Täter in Brand gesetzt

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de