. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Salzuflen - Mit Samurai-Schwert durch die Stadt

09.09.2018 - 07:29 | 1972439



(ots) - (SR) Samstagmorgen gegen 08.30 Uhr ging bei der
Polizei die Meldung ein, dass ein junger Mann in der Bad Salzufler
Innenstadt Personen mit einem Samurai-Schwert bedroht. Als kurze Zeit
später Polizeibeamte am Ereignisort eintrafen, versuchte der
32jährige Bad Salzufler zu flüchten. Mit Hilfe von zwei Passanten
gelang es den beiden Polizisten den 32jährigen zu stellen. Mit viel
Gegenwehr konnte der 32jährige letztendlich festgenommen werden.
Hierbei zog sich der 32jährige Verletzungen zu, die zunächst eine
Behandlung im Klinikum erforderlich machten. Auch die beiden
Polizeibeamten wurden bei der Festnahme leicht verletzt. Als mögliche
Ursache für das Verhalten des 32jährigen kommt hier der Konsum von
Drogen in Betracht. Die Ermittlungen hierzu dauern aber noch an. Ein
Strafverfahren gegen den 32jährigen wurde eingeleitet.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1972439

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Anrufe falscher Polizeibeamter
Brand in einer Wohnung
Kleve - Unfallflucht / LKW touchiert Bus, Busfahrer leicht verletzt
Kaltenkirchen, Flottkamp / Fahrradkontrollergebnisse
In Wohnhaus eingebrochen

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de