. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lage. "Tess" kam, sah und siegte.

10.09.2018 - 14:40 | 1973607



(ots) - Erst wenige Tage im Dienst und schon hat sie einen
mutmaßlichen Fahrraddieb in der Lagenser Innenstadt gestellt. Die
Rede ist von Malinois-Hündin "Tess", die Mitte vergangener Woche
ihren Dienst in der Polizei Lippe begonnen hat. Die frisch
ausgebildete Hündin war in der Nacht zu Samstag mit "Herrchen" im
Bereich Lage auf Streife, als der Einsatz "Fahrraddieb flüchtig" über
den Äther kam. Zwei Gestalten waren um kurz vor Mitternacht in der
Nähe der Eichenallee aufgefallen, weil einer der Unbekannten ein
Fahrradschloss geknackt und den Drahtesel an sich genommen hatte. Als
das Duo merkte, dass es beobachtet wurde, flüchtete es in Richtung
Bredestraße. Einer mit dem Rad, der andere zu Fuß. Kurze Zeit später
fielen beide Personen zu Fuß in der Innenstadt auf. Jetzt kam "Tess"
zum Einsatz. Nachdem der Polizeibeamte beide Flüchtenden mehrfach
aufgefordert hatte stehen zu bleiben, drohte er schließlich den
Einsatz des Diensthundes an. Tess heftete sich auf die Fersen eines
der Männer und stellte ihn nach kurzer Zeit. Es handelt sich bei dem
Mann um einen 27-Jährigen aus Dörentrup, gegen den ein entsprechendes
Strafverfahren eingeleitet wurde. Der Komplize verschwand in der
Dunkelheit. Das Rad stellten die Beamten später sicher. Alles in
allem für "Tess" ein gelungener Einstand.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1973607

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gasgeruch in Xanten-Wardt
Frontalzusammenstoß fordert fünf Schwerverletzte
Streit unter Nachbarn endet im Krankenhaus
Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 15.09.2019
Flirtversuch führt zu Bewusstlosigkeit

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de