ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Dellviertel: Polizisten und Diensthund verfolgen Parfümdiebe - Zwei Festnahmen

ID: 1975251

(ots) - Polizisten und ein Diensthund haben am Dienstag
(11. September, 18:30 Uhr) zwei Parfümdiebe verfolgt und
festgenommen. Die beiden hatten in einem Geschäft auf der Königstraße
Parfüm gestohlen. Als die Mitarbeiterin sie darauf ansprach, ließen
sie eine Tasche samt Beute fallen und machten sich aus dem Staub.
Wegrennen nutzte dem 27-Jährigen nichts: Die alarmierten Beamten
holten ihn ein und nahmen ihn auf der Hohe Straße Ecke Güntherstraße
fest. Bei ihm fanden sie einen falschen 50 Euro Schein sowie zwei
Tütchen Marihuana und stellten alles sicher. Der zweite Dieb
flüchtete sich bis zum Immanuel-Kant-Park und vesteckte sich unter
einem Wohnwagen. Erst als die Streife ihm klar machte, dass
Polizeihund Flynn (5, Schäferhund) vor dem Baustellentor steht und
auf seinen Einsatz wartet, kam der 25-Jährige freiwillig hinaus.
Beide müssen sich jetzt mit einer Anzeige wegen des Ladendiebstahls
auseinandersetzen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 12.09.2018 - 14:23 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1975251
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Dellviertel: Polizisten und Diensthund verfolgen Parfümdiebe - Zwei Festnahmen"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg