. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer in einem Schwimmdock der Lürssen-Werft

14.09.2018 - 12:20 | 1976634



(ots) - Am Freitag den 14.09.18 kam es auf
der Lürssen-Werft in Bremen-Aumund gegen 2 Uhr zu einem Brand in
einem Schwimmdock und der darin liegenden Yacht. Unverzüglich wurde
die Notfallkette in gang gesetzt, in deren Verlauf die im Dock
arbeitenden Personen umgehend evakuiert und auf eine mögliche
Rauchvergiftung untersucht wurden. Feuerwehren und Hilfskräfte wurden
alarmiert. Das gesamte Gelände wurde evakuiert und Personen aus der
Gefahrenzone verbracht.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zu keinen Personenschäden.
Aktuell sind rund 160 Einsatzkräfte - auch von der Meyer-Werft - zur
Schadensbekämpfung im Einsatz. Weitere Gebäude oder Schiffe sind
nicht betroffen. Über die Brandursache und den Sachschaden können wir
derzeit noch keine Auskunft geben.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremen
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle(at)feuerwehr.bremen.de
Internet: https://www.feuerwehr-bremen.org

Original-Content von: Feuerwehr Bremen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1976634

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Bremen

Ansprechpartner: FW-HB
Stadt: Bremen, Bremen-Aumund

Keywords (optional):
hochwasser,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

+++ Einbrüche in Büroräume und Geschäfte +++
181115-1-K/RKN Polizei fahndet nach Bankkartenbetrüger
Mit 1,8 Promille gegen geparkten Pkw und dann geflüchtet - Ratingen - 1811088
Weil am Rhein: Kollision im Kreisverkehr - Zweiradfahrer wird von Auto angefahren
Bundespolizei nimmt abgängigen 16-Jährigen in Schutzgewahrsam!

Alle SOS News von Feuerwehr Bremen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de