. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(UL) Blaustein - Einbruchsschutz zeigt Wirkung / Der Einbruchsversuch in ein Geschäft in Blaustein-Ehrenstein blieb in der Nacht zum Freitag ohne Erfolg.

14.09.2018 - 15:14 | 1976907



(ots) - Grund war die gute sicherheitstechnische Ausstattung
des Geschäfts. Der Täter war um kurz vor 4 Uhr am Marktplatz am Werk.
Mit brachialer Gewalt richtete er einigen Sachschaden an, gelangte
jedoch nicht in das Gebäude. Zeugen, die etwas gehört oder gesehen
haben, werden gebeten, sich mit der Polizei (Tel.: 0731/188-0) in
Verbindung zu setzen.

Tipps der Polizei:

Viele Einbrüche können durch richtiges Verhalten und die richtige
Sicherungstechnik verhindert werden. Schon durch einfache Maßnahmen
kann jeder etwas für seine Sicherheit tun und seinen Betrieb, seine
Wohnung oder sein Haus technisch optimieren. Auch eine aufmerksame
Nachbarschaft hilft Einbrüche zu verhindern.

Wertvolle Tipps rund um das Thema Einbruchsschutz gibt es am
kommenden Sonntag auf dem Ulmer Münsterplatz. Dort findet in der Zeit
zwischen 11 Uhr und 17 Uhr der 12. Ulmer Sicherheitstag statt.

++++++1739606

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail:
ulm.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1976907

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-UL
Stadt: Ulm

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gudensberg - Einbrecher geflüchtet
Rücknahme einer Vermisstenfahndung
Edermünde-Grifte - Automaten in Gaststätte aufgebrochen
181113-1. Löschung der Vermisstenfahndung nach der 11-jährigen Anne-Sophie B. (siehe Pressemitteilung 181112-5.)
In eigener Sache: Polizei MK nun auch in den sozialen Medien vertreten

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de