. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dinslaken - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

15.09.2018 - 00:14 | 1976991



(ots) - Am Freitag, 14.09.2018, gegen 13:05 Uhr, befuhr eine
51-jährige Frau aus Dinslaken mit ihrem Fahrrad in Dinslaken den
Radweg der Katharinenstraße. Im Bereich der Kreuzung
Katharinenstraße/Weißenburgstraße wollte sie geradeaus weiterfahren.
Eine bisher unbekannte jugendliche Radfahrerin fuhr an der dortigen
Fußgängerampel an einer Personengruppe vorbei und drehte sich bei der
Fahrt um. Hierbei machte sie einen Schlenker nach links, wodurch sie
gegen das Fahrrad der 51-Jährigen prallte. Die 51-Jährige kam zu
Fall und verletze sich dabei leicht. Die bisher unbekannte
Jugendliche entfernte sich vom Unfallort. Sie wurde von der
51-Jährigen wie folgt beschrieben: weiblich, ca. 14 Jahre alt, sehr
schlanke Figur, sehr lange bis zur Hüfte reichende schwarze Haare,
ca. 170 cm groß, bekleidet mit einer blauen Jeanshose, weißes
T-Shirt. Das Mädchen fuhr mit einem alt-rosa Damenrad. Die Polizei
fragt: Wer kennt dieses Mädchen oder hat das Unfallgeschehen gesehen.
Hinweise bitte an die Kreispolizeibehörde Wesel unter Tel.: 0281-1070




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel(at)polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1976991

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-WES
Stadt: Wesel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehr Hamburg rettet und versorgt vier Verletzte nach Verkehrsunfall mit Rettungswagen
Überfall auf Tankstelle
Kevelaer - Verkehrsunfall beiÜberholmanöver / 49-jähriger Autofahrer leicht verletzt
Mutmaßlicher Autodieb nach Verfolgungsfahrt in Stade festgenommen - zwei Autoinsassen flüchtig, Tageswohnungseinbrecher in Stade
Anrufe falscher Polizeibeamter halten unvermindert an

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de