. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Dürkheim - Gemeinsame Presseerklärung der Polizeiinspektion Bad Dürkheim und der Stadtverwaltung Bad Dürkheim - Jugendschutzkontrollen

15.09.2018 - 01:05 | 1976993



(ots) - Am 14.09.18, in der Zeit von 19:30 - 22:30
Uhr führten Mitarbeiter des Kommunalen Vollzugsdienstes der Stadt Bad
Dürkheim und Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Dürkheim im
Bereich des Ludwigsplatzes - Zugang zum Kurpark -
Jugendschutzkontrollen durch. In den genannten Zeitraum wurden ca.
100 Jugendliche kontrolliert. Der überwiegende Teil der Jugendlichen
war angetrunken aber noch nicht volltrunken. Es wurden ca. 65 Liter
alkoholhaltige Getränke (mehr als 15 Volumenprozent oder
branntweinhaltige Getränke) mit Einverständnis der betroffenen
Jugendlichen vor Ort ausgeschüttet. Das Mitführen in der Sperrzone,
zu dem der Kontrollort gehört, ist laut der für die Dauer des
Wurstmarktes erlassenen Gefahrenabwehrverordnung der Stadt Bad
Dürkheim verboten. Weiterhin wurden zwei E-Shihas, vier dazugehörende
Liquid und zwei Tierabwehsprays präventiv sichergestellt.




Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.(at)polizei.rlp.de
SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1976993

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Neustadt/Weinstra

Ansprechpartner: POL-PDNW
Stadt: Bad Dürkheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Wucher bei Rohrreinigung
Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht
Kirchen - Verkehrsunfall mit Personenschaden
Steinfurt, Polizei als Retter
+++ Weyhe/Kirchweyhe - Doppelhaus gerät in Brand +++

Alle SOS News von Polizeidirektion Neustadt/Weinstra

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de