. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei getöteten Personen

15.09.2018 - 01:39 | 1976996



(ots) - Am Freitag Abend gg.
20.10h befuhren zwei Jugendliche mit ihren Fahrrädern die K 19 aus
Richtung Rödersheim-Gronau kommend in Fahrtrichtung
Hochdorf-Assenheim. In die Gegenrichtung fuhr ein Pkw, hinter diesem
befand sich ein Motorradfahrer welcher in Höhe der Radfahrer zum
Überholen des Pkw ausscherte. Hierbei kam es zur Kollision mit einem
der Fahrradfahrer. Durch die Wucht des Aufpralles wurden Beide so
schwer verletzt dass sie noch am Unfallort verstarben. Der Pkw-Fahrer
setzte seine Fahrt in Richtung Rödersheim-Gronau fort. Ob es zu einer
Berührung mit dem Pkw kam oder ob der Pkw-Fahrer den Unfall überhaupt
bemerkt hatte ist bislang ungeklärt. Aus diesem Grunde wendet sich
die Polizei an die Bevölkerung mit der Bitte dass sich weitere Zeugen
oder der Pkw-Fahrer bei der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der
06235/4950 zu diesem Ereignis melden. Zur Zeit dauern die
Ermittlungen zu der Identität und Angehörigen an. Zur weiteren
Klärung des schweren Unfalles wurde ein Gutachter eingesetzt und die
Staatsanwaltschaft in Kenntnis gesetzt. Am Unfallort befanden sich
die Polizei sowie Rettungskräfte von DRK und Feuerwehr. Die Straße
war für ca. 3 Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt. Es wird
seitens der Polizei nachberichtet.

Christian Ronge, PHK und PvD, PP Rheinpfalz, Führungszentrale




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1976996

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPRP
Stadt: Hochdorf-Assenheim/Rödersheim-Gronau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

+++ Einbrüche in Büroräume und Geschäfte +++
181115-1-K/RKN Polizei fahndet nach Bankkartenbetrüger
Mit 1,8 Promille gegen geparkten Pkw und dann geflüchtet - Ratingen - 1811088
Weil am Rhein: Kollision im Kreisverkehr - Zweiradfahrer wird von Auto angefahren
Bundespolizei nimmt abgängigen 16-Jährigen in Schutzgewahrsam!

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de