. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung der PI Boppard vom Wochenende 14.09.2018-16.09.2018

16.09.2018 - 13:28 | 1977603



(ots) - Verkehrsunfallflucht in Oberwesel

In der Zeit von Mittwoch, 12.09.2018, ca. 19.00 Uhr bis Freitag,
14.09.2018, 19:30 Uhr, kam es auf dem Mitarbeiter-Parkplatz des
Krankenhauses Oberwesel zu einer Verkehrsunfallflucht. Flüchtig ist
ein roter PKW, welcher einen dort geparkten PKW beschädigte und sich
dann von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den entstandenen
Sachschaden zu kümmern. Hinweise auf den Verkehrsunfallverursacher
bitte an die Polizeiinspektion Boppard (Tel.: 06742/809-0 oder
piboppard(at)polizei.rlp.de).

Körperverletzung in Boppard-Buchholz (16.09.2018, 02:50 Uhr)

Verbale Streitigkeiten zwischen 7 Personen, bei welchen bereits
gegen 01:00 Uhr eine Streife der Polizeiinspektion Boppard
schlichtend tätig werden musste, arteten im weiteren Verlauf der
Nacht derart aus, dass die Wohnanschrift einer der Beteiligten
aufgesucht wurde und es dort gegenüber den Wohnungsinhabern zur
Körperverletzung kam.

Körperverletzung in Oberwesel (16.09.2018, 03:00 Uhr)

Ebenfalls im Rahmen zunächst verbaler Auseinandersetzungen zweier
männlicher Personen kam es in Oberwesel auf dem Weinmarkt in der
Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer wechselseitigen
Körperverletzung und Sachbeschädigung an einem Hemd. Die Ursache der
Streitigkeiten dürfte in dem Zuspruch von reichlich Alkohol zu finden
sein.

Randalierer in Boppard (15.09.2018, 23:55 Uhr)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden durch zwei männliche,
alkoholisierte Randalierer am Bahnhofsvorplatz in Boppard Mülleimer
umgetreten. Einer der Randalierer konnte gestellt werden und durfte
die durch ihn entleerte Mülltonne wieder einräumen.

Feuer auf der Fleckertshöhe (16.09.2018, 02:20 Uhr)

Gegen ca. 02:30 Uhr wurde auf dem Spielplatz der Fleckertshöhe


eine Ruhestörung sowie ein größeres Feuer gemeldet. Bei Eintreffen
der Streife konnten keine Personen mehr angetroffen werden. Die
Glutreste wurden durch die Beamten mittels Feuerlöscher abgelöscht.

Aufgrund der andauernden Trockenheit ist weiterhin von offenem
Feuer außerhalb geschützter Feuerstellen abzusehen, da die Gefahr von
Flächen-bzw. Waldbränden gegeben ist.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742/809-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1977603

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Boppard

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Motorroller sichergestellt - Polizei sucht Eigentümer - Zeugen gesucht (Foto im Anhang)
Bauzaun beschädigt, Schutt abgeladen
(Hechingen/Haigerloch) Psychischer Ausnahmezustand: Autofahrer gefährdet Verkehrsteilnehmer - strafprozessuale Unterbringung in einer forensischen Fachklinik
#Wohnungseinbruchsradar - Fünf Wohnungseinbrüche angezeigt - Gefahr noch nicht gebannt! - Polizeiexperten beraten Sie bei 24. Oberhausener Sicherheitstagen
++ Lüneburg - 25-Jährige von Unbekanntem belästigt - Polizei fahndet mit Phantombild ++

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de