. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Edesheim - Zuckerschock

17.09.2018 - 12:05 | 1978101



(ots) -
Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Samstagmorgen (15.09.2018,
07.55 Uhr) einen Mercedesfahrer, der in "Schlangenlinien" auf der L
516 zwischen Edesheim und Landau unterwegs war. In der Folge wurde
dann ein Verkehrsunfall mitgeteilt, bei dem dieser Mercedesfahrer
gegen ein Verkehrszeichen gefahren und geflüchtet ist. Nach einer
sofort eingeleiteten Fahndung kam kurze Zeit später der Verursacher
an die Unfallstelle zurück. Er gab gegenüber der Polizei an, dass er
infolge einer Unterzuckerung einen "Blackout" gehabt hatte. Durch den
hinzugerufenen Rettungsdienst konnte bei dem Fahrzeugführer eine
"Hypo" von 66 mg/dl gemessen werden, wobei er zwischenzeitlich u.a.
Traubenzucker zu sich genommen hatte. Neben der Verständigung der
Führerscheinstelle muss sich der Fahrer wegen einer Strafanzeige
wegen Unfallflucht und Straßenverkehrsgefährdung verantworten.
Hinweis der Polizei: Nach der Fahrerlaubnisverordnung muss derjenige,
der sich infolge körperlicher oder geistiger Beeinträchtigungen nicht
sicher im Verkehr bewegen kann, Vorsorge treffen, damit er andere
nicht gefährdet. Nur dann darf er am öffentlichen Straßenverkehr
teilnehmen. Das ist auch dann der Fall, wenn jemand an Hypoglykämie
leidet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1978101

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Edesheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Rhede - Alkohol im Straßenverkehr
Ahaus - Betäubungsmittel und Schlagstock sichergestellt
Borken - Hinter dem Steuer eingeschlafen
Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen
Polizeinispektion Delmenhorst: Nachtrag zur Pressemeldung vom heutigen Tage:

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de