. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bramsche - Anrufe durch falsche Polizeibeamte

18.09.2018 - 11:18 | 1978981



(ots) - Am Montagmorgen häuften sich in Bramsche die
Anrufe von angeblichen Polizeibeamten, meistens bei älteren Personen,
oft mit Nachfragen zu Wertgegenständen oder Geld-Depots. Die Anrufe
erfolgten hauptsächlich am Vormittag, zwischen 10 Uhr und 12 Uhr,
ganze Siedlungen waren betroffen. Die Vorgehensweise: Die Täter
melden sich telefonisch bei ihren potentiellen Opfern und gaukeln
ihnen vor, sie seien Polizeibeamte (angeblich Herr Beckmann von der
Polizei Bramsche). Laut Aussage des Anrufers seien gerade in dem
Stadtteil oder Wohngebiet zwei bulgarische Einbrecher festgenommen
worden, die Täter aber noch flüchtig. Anschließend fragen die Anrufer
mit sehr geschickter Gesprächsführung nach Bargeld, Schmuck,
Goldbarren und Kontoständen vor dem Hintergrund, alle Wertgegenstände
müssten "in Sicherheit gebracht werden" und man könne die Polizei bei
der Festnahme der flüchtigen Täter - oder sogar der Hintermänner -
unterstützen. Bei den gemeldeten Fällen fiel zum Glück keiner auf die
falschen Polizisten herein. Die örtliche Polizei nimmt die Fälle
erneut zum Anlass, um nochmals vor dieser Betrugsmasche zu warnen.
Folgende Hinweise sind wichtig:

- Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren finanziellen

Verhältnissen preis.

- Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge bitten. Dazu zählen

auch Geldüberweisungen mittels Geldtransferunternehmen (Moneygram,
Western Union, RIA, etc.).

- Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie

einfach auf.

- Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.
- Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an, von der

die angebliche Amtsperson kommt - in diesem Fall die (echte)
Polizei.

- Suchen Sie die Telefonnummer der Behörde selbst heraus oder



lassen Sie sich diese durch die Telefonauskunft geben. Hinweis:
Nicht Weiterleiten lassen - das wird durch die Täter imitiert.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle(at)pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1978981

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Osnabr

Ansprechpartner: POL-OS
Stadt: Bramsche

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht
+++Brand einer Torfaufschüttung in Edewecht+++
Verkehrsunfall mit 6 Beteiligten, drei Personen eingeklemmt, davon zwei Kinder
Entlaufener Jungbulle
Altenberge, Waltrup
Donnerstag, 18.10.2018, 15:24 Uhr - Freitag, 19.10.2018, 18:16 Uhr

(Donaueschingen) Sexuelle Belästigung in Tiefgarage - Täterfahndung mit Phantombild - Kriminalpolizei bittet um Hinweise

Alle SOS News von Polizeiinspektion Osnabr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de