. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schweinestall abgebrannt

20.09.2018 - 15:09 | 1980981



(ots) - Donnerstag, 20. September 2018

Schweinestall abgebrannt Burghaun/Hechelmannskirchen - Am
Mittwochnachmittag brannte, gegen 17:30 Uhr, auf einem
landwirtschaftlichen Anwesen in der Schwarzbachstraße im Burghauner
Ortsteil Hechelmannskirchen ein Schweinestall in großen Teilen
nieder. Durch Funkenflug geriet noch ein in der Nähe gelegenes
Rundballenlager in Brand. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein
Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern. In dem Stall
befanden sich etwa 40 Schweine, die noch rechtzeitig aus dem Gebäude
gerettet werden konnten. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schließt
nach bisherigen Ermittlungen eine Brandstiftung aus. Ob ein
technischer Defekt oder Sanierungsarbeiten auf dem Dach des Gebäudes
als mögliche Ursache für den Brand in Frage kommen, ist derzeit noch
unklar. Es entstand nach bisherigen Schätzungen ein Schaden zwischen
100.000 Euro und 150.000 Euro.

Wolfgang Keller Pressesprecher Polizeipräsidium Osthessen
0661/105-1013




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH(at)Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1980981

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-OH
Stadt: Fulda

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Oberstein. Einbruchsdiebstahl bei den Abfallwirtschaftsbetrieben
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall
Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Ratingen- 1912059
Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerer Verkehrsunfall auf der B3, drei Verletzte Personen.
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr -Zeugen gesucht -

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de