. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(KA) Karlsruhe - Verkehrsunfallflucht nach Unfall zwischen Pkw und Fahrradfahrern / Polizei sucht Zeugen

23.09.2018 - 06:01 | 1982276



(ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz nach
Mitternacht, wollte eine 30-jährige Fahrradfahrerin auf dem
Oststadtkreisel an einer dortigen Bedarfsampel die Wolfartsweierer
Straße bei Grünlicht überqueren. Die Frau kam aus Richtung
Stuttgarter Straße und radelte in Richtung Schloss Gottesaue.
Zeitgleich näherte sich aus südlicher Richtung auf der
Wolfartsweierer Straße ein dunkler Pkw und missachtete trotz
eingeleiteter Vollbremsung bei Rotlicht die Vorfahrt der
Fahrradfahrerin. Der Pkw kollidierte mit dem Fahrrad am hinteren
Reifen, wodurch die Frau zum Sturz kam und verletzt wurde. Der Pkw,
nach Zeugenaussagen ein dunkler Audi mit Mannheimer Kennzeichen,
setzte seine Fahrt ohne anzuhalten über die Ludwig-Erhard-Allee in
Richtung stadteinwärts fort. Das flüchtige Fahrzeug müsste im
vorderen, rechten Bereich Beschädigungen aufweisen. Die Polizei
bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0721/944840 mit der
Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum




Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1982276

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Darmstadt: Vermisster wieder da Bezug: PM des PP Südhessen von 15.24 Uhr
Transporterfahrer prallt frontal gegen Baum - durch Glück unverletzt
Altdorf - Spiegel beim Vorbeifahren beschädigt
Freimersheim - Unfall durch entlaufenen Hund verursacht
Gefährliche Körperverletzung in Wismar

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de