. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der PI Andernach für das Wochenende vom 21.09.2018 - 23.09.2018

24.09.2018 - 11:14 | 1982960



(ots) - Verkehrsereignisse

Im Berichtszeitraum ereigneten sich insgesamt 7 Verkehrsunfälle.
Verletzt wurde hierbei niemand.

Die Polizei Andernach führte am 21.09.2018 zwischen 11:30 Uhr -
15:00 Uhr in Weißenthurm stationär Verkehrskontrollen (Schwerpunkt
"Nutzung von Mobiltelefonen") durch. Hierbei wurden mehrere Handy -
und Gurtverstöße festgestellt.

Am 23.09.2018 gegen 02:25 Uhr erhielt ein stark alkoholisierter 28
jähriger Mann aufgrund seines Fehlverhaltens zunächst einen
Platzverweis für die Kirmes in Mülheim-Kärlich. Als er sich einige
Meter von den Einsatzkräften entfernt hatte, schnappte er sich trotz
ausdrücklich erteiltem Verbot sein Fahrrad und fuhr in
Schlangenlinien davon. Im Rahmen der Nacheile konnte der Mann dann
gestellt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Da der Mann
keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatte, wurde eine
Sicherheitsleistung zur Sicherung des Strafverfahrens einbehalten.

Sonstiges

Am Freitag dem 21.09.2018 kam es gegen 10:00 Uhr zu einem
Wohnhausbrand in Andernach. In der Straße In der Wassergall kam es
aus bislang unbekannter Ursache zu einer Brandausbreitung an einer
Gebäudeseite an welcher auch Holzlatten/Bodenbeläge gelagert wurden.
Das Feuer griff im weiteren Verlauf auf eine Papiermülltonne über.
Hierdurch entstand Sachschaden an der Außenfassade. Verletzt wurde
niemand.

Im Rahmen einer Personenkontrolle konnten am Freitag dem
21.09.2018 gegen 14:00 Uhr in der Breite Straße in Andernach bei
einem 15 jährigem aus Neuwied diverse Betäubungsmittel in kleineren
Mengen aufgefunden werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde
gegen den Jugendlichen eingeleitet.

Am 22.09.2018 gegen 06:40 Uhr zerkratzte ein 21 jähriger Mann aus
Andernach im Ortsteil Namedy beim Vorbeigehen einen am Fahrbahnrand


abgestellten PKW. In diesem saß allerdings zu diesem Zeitpunkt der
Eigentümer des Fahrzeugs, welcher den Übeltäter kurzerhand bis zum
Eintreffen der Polizei festhalten konnte. Es wurde ein
Strafverfahren gegen den merklich alkoholisierten Mann eingeleitet.




Polizeiinspektion Andernach
Telefon: 02632/ 921-0

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1982960

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Groß-Zimmern: Schneller Fahndungserfolg nach Raubüberfall auf Spielothek
Randalierer gefasst
Rastatt - Zeugen zu einer Körperverletzung gesucht!
Betrunkene E-Scooter-Fahrer
PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de