. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzen Motorradfahrer

27.09.2018 - 01:15 | 1985200



(ots) - Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet sich am
späten Mittwochabend (26.09.2018) im Bereich Gifhorn. Gegen 22:10 Uhr
beabsichtigt eine 19-jährige Gifhornerin mit ihrem VW Touran von der
Braunschweiger Straße (Alte B4) nach links auf die Bundesstraße 4 in
Richtung Braunschweig abzubiegen. Hierbei übersieht sie die Honda
eines 25-jährigen Gifhorners, welcher vorfahrtsberechtigt die B4 in
Richtung Norden befährt. Es kommt zum Zusammenstoß im
Kreuzungsbereich in Folge dessen der Motorradfahrer lebensgefährlich
verletzt wird. Zum Unfallzeitpunkt befindet sich die dortige
Ampelanlage nicht in Betrieb. Nach notärztlicher Erstversorgung wird
der Motorradfahrer mit schwersten Bein- sowie inneren Verletzungen
einer Braunschweiger Klinik zugeführt; die 19-Jährige erleidet einen
Schock. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wird die
Bundesstraße 4 für etwa zwei Stunden vollgesperrt. Zu nennenswerten
Verkehrsstörungen kommt es aufgrund der Uhrzeit nicht; der Verkehr
wird örtlich umgeleitet. An beiden Fahrzeugen entsteht
wirtschaftlilcher Totalschaden. Neben drei Streifenwagen der
Gifhorner Polizei ist ein Großaufgebot an Rettungskräften (zwei RTW,
NEF, FFW Ausbüttel) vor Ort.

i.A. Niemeyer, PHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1985200

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sicherungshaft für Wiederholungstäter - Bundespolizisten stellen 41-Jährigen am Magdeburger Hauptbahnhof
41-Jähriger drohte im Rausch in Nordstadt mit Schreckschusswaffe und wird durch Polizei festgenommen
(HDH) Steinheim - Autofahrer fährt gegen geparktes Auto / Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntag in Steinheim.
Soltau: Im Lehrerzimmer Spinde aufgebrochen; Rauchmelder verhindert Schlimmeres; Walsrode: Einbrecher auf dem Campingplatz; Motorradfahrer schwer verletzt;
Emmerich - Kradfahrer verletzt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de