. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Abschlussprüfung des Grundlehrganges

27.09.2018 - 13:03 | 1985614



(ots) -
In den vergangenen sechs Wochen haben 22 Mitglieder, darunter auch
drei Bürger mit syrischer Staatsangehörigkeit sowie fünf Frauen, des
Grundlehrganges der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr) die
Bereiche, Brand- u. Löschlehre, sowohl theoretisch, als auch
praktisch erlernt.

Unter anderem wurden den Teilnehmern Grundsätze der Physik und
Chemie vermittelt. Dazu gehören z.B. der Ablauf einer Verbrennung und
die je nach Art des Brandes erforderlichen Löschmittel.

Im praktischen Abschnitt galt es, die für den Löscheinsatz
erforderliche Taktik anwenden zu können und die Handhabung der Geräte
zu trainieren. Hierbei kamen unter anderem verschiedene
Hohlstrahlrohre, Schaumrohre und Wasserwerfer zum Einsatz.

All dies ist allen Teilnehmern sowohl in der Theorie, als auch in
der Praxis gelungen.

Durch die erfolgreiche Beendigung dieses Lehrgangsteiles haben
nunmehr zwölf Teilnehmer ihre komplette Grundausbildung abgeschlossen
und stehen den Löscheinheiten damit als vollwertige Einsatzkräfte zur
Verfügung.

Auch die zehn weiteren Lehrgangsteilnehmer haben dieses
Ausbildungsmodul erfolgreich abgeschlossen und werden im nächsten
Jahr die noch fehlenden Grundausbildungsteile absolvieren.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter der Nennung "Feuerwehr
Wetter (Ruhr)" gerne kostenlos verwendet werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1985614

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Handydiebstahl
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Verkehrsunfall mit Sachschaden am Haupteingang des Krankenhauses Gerolstein
Personenkontrolle von drei jungen Erwachsenen mit Fund von illegalen Betäubungsmitteln
Sachbeschädigung und Beleidigung

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de