. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unfallflucht nach Drogenfahrt - Festnahme

28.09.2018 - 13:00 | 1986311



(ots) -
Am Donnerstag, 27.09.2018, kam es zu einer Unfallflucht in
Hagen-Dahl. Gegen 20:00 Uhr fuhren zwei 18-Jähige in ihrem Auto aus
der Innenstadt in Richtung Dahl. Nach bisherigen Ermittlungen fiel
ihnen auf der Delsterner Straße bereits ein Opel auf. Der Fahrer
geriet immer wieder in den Gegenverkehr und an den äußeren
Fahrbahnrand. Einige Male bremste er ohne Grund ab. Auf der Dahler
Straße stieß er während einer erneuten Schlangenlinie mit dem
Außenspiegel eines entgegenkommenden VW zusammen. Während der
VW-Fahrer stehen blieb, fuhr der Unfallverursacher einfach weiter.
Die zwei 18-Jährigen verfolgten den Opel-Fahrer, der in eine
Stichstraße abbog und riefen die Polizei. Die Beamten stellten im
Rahmen ihrer Ermittlungen fest, dass der 21-Jährige offenbar Drogen
zu sich genommen hatte. Eine Durchsuchung seines Autos bestätigte den
Verdacht, als die Polizisten mehrere szenetypische Utensilien, Pillen
und getrocknete Pflanzen auffanden. Diese Gegenstände stellten die
Beamten sicher. Dem 21-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und
der Führerschein sichergestellt. Anschließend nahmen ihn die
Ermittler vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1986311

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Überfall
Husum-Kleinerer Waldbrand wird gelöscht - Pferde scheuen vor Martinshörnern
Todtmoos: Motorradfahrer verunglückt und wird schwer verletzt
Radfahrer rauscht berauscht in Pkw
Emsdetten, Exhibitionist

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de