. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fehlende Fahrkarte wird 41-jährigen Bosnier zum Verhängnis.

Bundespolizei Münster vollstreckt 2 Haftbefehle und findet Marihuana.

04.10.2018 - 11:25 | 1989464



(ots) - Polizeibeamte der Bundespolizei Münster wurden am
gestrigen Vormittag, 03.10.18, zu einem Zug aus Dortmund gerufen. Der
Schwarzfahrer, ein 41-jähriger Bosnier, konnte bei der Kontrolle im
Zug keinen Fahrausweis vorzeigen.

Eine Überprüfung des Bosniers durch die Bundespolizisten führte zu
2 Haftbefehlen die der 41 Jahre alte Mann "offen" hatte. Vom
Amtsgericht Hamburg war dieser wegen "Fahren ohne Führerschein" und
von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf wegen Schwarzfahrens in 4
Fällen zur Festnahme ausgeschrieben.

Die erforderlichen 2600 Euro, die eine 175-tägige Haft abwenden
könnten, waren durch Bosnier nicht aufzubringen.

KFZ-Kennzeichen, die der Mann im Gepäck hatte waren zur
Zwangsentstempelung ausgeschrieben und wurden durch die Bundespolizei
sichergestellt, einige Gramm Marihuana die der Bosnier bei sich trug
führen jetzt zu einer Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das
Betäubungsmittelgesetz.

Der Mann sitzt nun seine Freiheitsstrafe in der JVA Münster ab.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Münster
PHK Jürgen Gerdes
Telefon: +49 (0) 251 / 97437 -103
E-Mail: presse.ms(at)polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Internet: www.bundespolizei.de

Bahnhofstr. 1
48143 Münster

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1989464

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Ansprechpartner: BPOL NRW
Stadt: Münster

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Immendingen) Gewalttätige Gäste in Imbissgaststätte (25.02.2020)
250220-151: Kaum Krawall am Karnevalsmontag
Darmstadt-Wixhausen: Lastwagen im Graben
Zusammenstoß im Kreuzungsbereich
Brand in Vereinsheim

Alle SOS News von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de