. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der PI Boppard für das Wochenende vom 05.-07.10.2018

07.10.2018 - 08:02 | 1991081



(ots) - Im Dienstbezirk der PI Boppard ereigneten sich
über das Wochenende insgesamt 20 Verkehrsunfälle. In der Nacht vom
04. auf den 05.10.2018 beschädigte in Thörlingen ein unbekannter
Fahrzeugführer den Gartenzaun eines Anwesens und flüchtete
anschließend. Am 05.10.2018, gegen 15:00 Uhr, kam es zu einer
Berührung zweier Fahrzeuge beim Befahren der L 208 im
Begegnungsverkehr, wobei einem der beiden Fahrzeuge der Spiegel
abgefahren wurde. Der Verursacher flüchtete mit hoher Geschwindigkeit
in Fahrtrichtung Waldesch. Ebenfalls am 05.10.2018, gegen 18:17 Uhr,
beschädigte ein Pkw-Fahrer in der Henchenstraße in Emmelshausen einen
Baum und ein Verkehrszeichen. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte der
Unfallverursacher ermittelt werden.

Am 06.10.2018, gegen 12:20 Uhr, ereignete sich in Oberwesel auf
dem Fahrradweg der B 9 ein Unfall im Begegnungsverkehr zwischen zwei
Fahrradfahrern. Einer der beiden Fahrradfahrer verletzte sich dabei
so schwer, dass er durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus
eingeliefert werden musste. Beim Befahren der L 210 in Fahrtrichtung
Boppard gegen 15:05 Uhr,stürzte der Fahrer eines Motorrades infolge
nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit. Während hoher Schaden am
Motorrad entstand, verletzte sich der Fahrer, so dass er ebenfalls
ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ebenfalls am 06.10.2018,
gegen 16:00 Uhr, stürzte eine Fahrradfahrerin in der
Michael-Bach-Straße in Boppard. Mit Verdacht auf Schlüsselbeinfraktur
wurde die Fahrerin ins Krankenhaus gebracht. Hier war auch der
Rettungshubschrauber im Einsatz.

Am 06.10.2018, gegen 11:36 Uhr, wurde die Feuerwehr Boppard zu
einem Einsatz auf den Klettersteig gerufen. Eine weibliche Person war
aufgrund eines Schwächeanfalls nicht mehr in der Lage, ihre
Klettertour fortzusetzen. Die schwergewichtige Dame wurde von den


Höhenrettern der Feuerwehr Boppard angeseilt und konnte dann mit
vereinten Kräften hochgezogen werden.

Aufgrund des herrlichen Wochenendwetters feierten nochmals viele
Bürger im Freien, so dass die Polizei zu zahlreichen Ruhestörungen
ausrücken musste.

- Leo Münch -

Polizeihauptkommissar




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1991081

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auffahrunfall - eine Person verletzt
Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 224
82-jähriger Jogger wird bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt
Erst Auto geklaut, dann zwei Unfälle gebaut
Pressemitteilung für das Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf am 07.12.2019 um 15:30 Uhr in Dortmund, Signal-Iduna-Park

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de